[RBG-Logo]
RechnerBetriebsGruppe
   
 
Achtung:    Die Informationen auf dieser Seite sind weitestgehend obsolet. Aktuelle Informationen finden sie hier.

[an error occurred while processing this directive]

RBG-Benutzer-CA: Mozilla FAQ

  1. Das Import-Passwort ist vermeintlich falsch.
  2. Mein Zertifikat ist verschwunden!
  3. Mozilla verlangt von mir das "Master-Passwort" für das "Software Security Device" - Ich hab es jedoch vergessen.
  4. Ich hab das Passwort für die Datei <login>.pfx bzw. <login>. p12, oft als Zertifikatspasswort bezeichnet, verloren. Kann ich ein neues kriegen?
  5. Ich habe mein Zertifikat in Mozilla installiert und wurde es nun gerne in anderen Browsern nutzen, ich habe jedoch das Passwort für die Datei <login>.pfx bzw. <login>. p12 nicht mehr. Brauch ich nun ein neues Zertifikat?
  6. Bei Zugriffe auf Seiten innerhalb der Fakultät erscheint immer wieder ein Fenster "Website Certified by an Unkown Authority" auf. Kann man das abstellen?
  7. Mozilla fragt mich andauernd welches Zertifikat ich verwenden mag ("User Identification Request"). Kann man das nicht abstellen?
  8. Bei "User Identification Request" habe ich aus Versehen auf "Cancel" geklickt.

  1. Problem: Das Import-Passwort ist vermeintlich falsch.

    Nach dem ich die Passphrase für die Datei <login>.pfx bzw. <login>. p12 eingegeben habe kommt ein Fenster mit der Meldung "The PKCS#12 operation failed for unkown.".

    Antwort:
    Siehe den Punkt 6. in der Mozilla - Zertifikat importieren, Schritt für Schritt Anleitung und die Allgemeinen Hinweise zur RBG-Benutzer-CA.

    Tip: Mittels folgendem UNIX-Befehls kann testen ob das Passwort gültig ist:

    openssl pkcs12 -nokeys -clcerts -in <login>.pfx
    
    Siehe die Manpage von pkcs12(1) und openssl(1) für weitere Informationen.


  2. Problem: Mein Zertifikat ist verschwunden!

    Antwort: Das kann nun verschiedene Gründe haben:


  3. Problem: Mozilla verlangt von mir das "Master-Passwort" für das "Software Security Device" - Ich hab es jedoch vergessen.

    Antwort: Mozilla schützt den Zugriff auf die eigenen Zertifikate durch ein Passwort. Dieses ist durch den Benutzer frei wählbar.

    Lösung: Im Mënu Edit den Punkt Preferences... auswählen. Es erscheint das Fenster "Preferences". Dort in der Rubrik Privacy & Sercurity den Punkt Master Password anwählen. Mittels Reset Password kann aktuelle Passwort gelöscht werden. Anschließend installieren Sie erneut ihr Zertifikat anhand der der Mozilla - Zertifikat importieren, Schritt für Schritt Anleitung.


  4. Problem: Ich hab das Passwort für die Datei <login>.pfx bzw. <login>. p12, oft als Zertifikatspasswort bezeichnet, verloren. Kann ich ein neues kriegen?

    Antwort: Ja. Ein neues Zertifikate mit ein neuen Passwort. Hierzu sollte man sich zum entsprechendem Service-Büro begeben und ein neues Zertifikat anfordern.


  5. Problem: Ich habe mein Zertifikat in Mozilla installiert und wurde es nun gerne in anderen Browsern nutzen, ich habe jedoch das Passwort für die Datei <login>.pfx bzw. <login>. p12 nicht mehr. Brauch ich nun ein neues Zertifikat?

    Antwort: Nein. Es besteht die Möglichkeit Zertifikate zu exportieren.


  6. Problem: Bei Zugriffe auf Seiten innerhalb der Fakultät erscheint immer wieder ein Fenster "Website Certified by an Unkown Authority" auf. Kann man das abstellen?

    Antwort: Die RBG-CA-Zertifikate sind nicht installiert bzw. werden nicht verwendet. Installieren bzw. konfigurieren die die RBG-CA-Zertifikate anhand der Mozilla - Einstellungen der CA-Zertifikate, Schritt für Schritt Anleitung .


  7. Problem: Mozilla fragt mich andauernd welches Zertifikat ich verwenden mag ("User Identification Request"). Kann man das nicht abstellen?

    Antwort: Ja. Bei den Einstellungen für die Zertifikate gibt es den Punkt: "Client Certificate Selection". Die Check-Box auf "Select Automatically" stellen.


  8. Problem: Bei "User Identification Request" habe ich aus Versehen auf "Cancel" geklickt.

    Nun scheint mich der Server nicht zu erkennen, durch ein "Reload" komme ich auch nicht weiter.

    Antwort: Die schnellste weg ist Mozilla beenden und neu starten.

    Tip: Die Antwort in der vorhergehenden FAQ-Punkt bietet eine Einstellung mit der Mozilla automatisch das Benutzer-Zertifikat auswählen kann.

© copyright RBG - TUM Fakultät für Informatik Impressum - Feedback